11.10.2018

APR: „High-Graphics“ und „Working Horse“

Mit einem weltweit einzigartigen Mix an Drucktechnologien ist die Thimm Gruppe ein echter Experte auf diesem Gebiet.

Wenn sich so eine Firma in ihrem neuen Vorzeigewerk Holledau dann für eine Göpfert Ovation 13/21 entscheidet, kann das als eine Art „Ritterschlag“ angesehen werden. Die Postprint-Maschine kommt mit einem Göpfert Prefeeder und Bogenableger und wird somit als Offline-Version bezeichnet. Unabhängig von dem Stanzvorgang kann sie so ihre Maximalgeschwindigkeit von 14.000 Bogen pro Stunde voll ausspielen und liefert genug hochwertig bedrucktes Material, um mehrere Stanzen zu versorgen.